SANDRA STÜRMER Kinder- und Jugendcoaching
Bruchköbeler Landstraße 95
D-63452 Hanau

T: 01 72 – 6 92 20 05
E: s.stuermer@ff-kindercoaching.de

Verantwortlicher im Sinne des Presserechtes
Sandra Stürmer

Urheber- und Schutzrechte
Die Inhalte dieser Website, die Texte, Bilder und graphischen Darstellungen sind – soweit dies nicht ausdrücklich hervorgehoben ist – urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne unsere schriftliche Zustimmung nicht für öffentliche oder gewerbliche Zwecke vervielfältigt, verändert, übertragen, wiederverwertet, neu bereitgestellt, verwertet oder auf sonstige Weise benutzt werden. Wir weisen darauf hin, dass eine Verletzung unserer Urheber- oder sonstiger Schutzrechte zivil- und/oder strafrechtliche Konsequenzen nach sich zieht.

Links zu anderen Websites
Auf dieser Website befinden sich Links zu anderen Seiten im Internet. Sofern von dieser Website auf Internetseiten verwiesen wird, die von Dritten betrieben werden, übernimmt SANDRA STÜRMER Kinder- und Jugendcoaching keine Verantwortung für deren Inhalte.

Datenschutzerklärung

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:

Sandra Stürmer Kinder- und Jugendcoaching

Bruchköbeler Landstraße 95 / 63452 Hanau

s.stuermer@ff-kindercoaching.de

www.ff-kindercoaching.de

 

ZWECK DER DATENVERARBEITUNG

Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um die Vereinbarung zwischen Ihnen und mir als Coach und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen.

Hierzu verarbeite ich die personenbezogenen Daten von Ihnen als Klient/in oder als Erziehungsbe­rechtigten und/oder die Ihres Kindes. Insbesondere gehören hierzu neben Ihren Kontaktdaten aber auch Informationen aus dem Erstgespräch, Sitzungsprotokolle sowie fallbezogene Vorgehensweisen oder Vor­schläge, die ein weiteres Vorgehen beinhalten. Die Erhebung der Daten ist Voraussetzung für das Coaching. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann ein sorgfältiges Coaching nicht erfolgen.

 

SPEICHERUNG IHRER DATEN

Ich bewahre Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung des Coachings erforderlich ist. Aufgrund rechtlicher Vorgaben bin ich dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss des Coachings aufzubewahren

 

WEITERVERARBEITUNG IHRER DATEN DURCH DIE GEDANKENPOWER GBR

Darüber hinaus werden Ihre Daten für das Kooperationsunternehmen Gedankenpower GbR weitergeleitet und dort weiterverar­beitet. Hier­bei handelt es sich um ein gemeinsames Unternehmen zwischen Sandra Stürmer Kinder- und Jugendcoaching und der Praxis

klein & groß – Praxis für Psychotherapie und Coaching.

Heidi Müller

Wedeler Landstraße 34 / 22559 Hamburg

www.kleinundgross.hamburg

 

Die Erhebung der Daten erfolgt zur Korrespondenz mit Ihnen im Rahmen von Gedankenpower, zur Über­mittelung von Informationen/ Neuigkeiten zu Gedankenpower sowie zur Rechnungsstellung im Rahmen von Inanspruchnahme von Angeboten von Gedankenpower.

 

Gedankenpower GbR

Inhaber: Sandra Stürmer und Heidi Müller

Adresse: Wenzel-Hablik-Straße 28a, 25536 Elmshorn

E-Mail: kontakt@gedankenpower.net

 

Ihre Daten werden dabei nicht an die Praxis „klein & groß“ weitergegeben, sondern verbleiben bei der Gedan­kenpower GbR bzw. bei der Sandra Stürmer Kinder- und Jugendcoaching.

 

WEITERLEITUNG IHRER DATEN AN DRITTE

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Soweit dies nach Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Klientenverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist, werden Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Ausgenommen hiervon sind die Dienstleistungspartner von uns, die zu Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigt werden und von uns im Rahmen eines Auftragsverarbeitungsvertrages mit der Verarbeitung personenbezogener Daten nach unserer Weisung beauftragt wurden.

 

EINWILLIGUNGSERKLÄRUNG UND BETROFFENENRECHTE

Mit Ihrer Unterschrift erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten (und denen Ihres Kindes), in der hier beschriebenen Art und Weise, als einverstanden.

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen. Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzli­chen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen. Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

 

Die zuständige Aufsichtsbehörde für mich ist:

Der Hessische Datenschutzbeauftragte

Gustav-Stresemann-Ring 1 / 65189 Wiesbaden

 

WEITERE EINWILLIGUNGSERKLÄRUNGEN

Ich bin damit einverstanden, dass ich Informationen die das Angebot von Sandra Stürmer betreffend per E-Mail oder auf anderem Wege zugesendet bekomme. Ferner bin ich damit einverstanden, Einladungen zu Veranstaltungen oder anderen Veranstaltungen, an denen Sandra Stürmer als Referentin teilnimmt, zu erhalten.

 

RECHTLICHE GRUNDLAGEN

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit § 22 Abs. 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz.

 

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Erbringung kostenpflichtiger Leistungen

Zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen werden von uns zusätzliche Daten erfragt, wie z.B. Zahlungsangaben, um Ihre Bestellung ausführen zu können. Wir speichern diese Daten in unseren Systemen bis die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

 

Kontaktformular

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Google AdWords

Unsere Webseite nutzt das Google Conversion-Tracking. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Möchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleleadservices.com“ blockiert werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

Sandra Stümer

WIDERSPRUCHSRECHT

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus der Situation ergeben.

Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an

s.stuermer@ff-kindercoaching.de

 

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen 

der SANDRA STÜRMER Kinder- und Jugendcoaching www.ff-kindercoaching.de für die Inanspruchnahme von Dienstleistungen

Inhaltsverzeichnis 

1. Geltungsbereich
2. Zustandekommen des Vertrages
3. Widerrufsrecht
4. Preise, Zahlungsbedingungen
5. Haftung
6. Coachings, Beratungen, Trainings
7. Seminare
8. Downloads, Muster
9. Datenschutz
10. Verwendung der bei Registrierung angegebenen E-Mail-Adresse
11. Sonstiges

 

1. Geltungsbereich

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Dienstleistungen (Beratung, Coaching, Seminare, Trainings usw.) von SANDRA STÜRMER Kinder- und Jugendcoaching, welche über die Webseite www.ff-kindercoaching.de angeboten werden, als auch unabhängig von dieser Website individuell vereinbarten Dienstleistungen. Dabei gilt jeweils die zum Vertragsschluss aktuelle Fassung dieser AGB.

2. Zustandekommen des Vertrages

2.1 Die Darstellung des Sortiments auf der Webseite www.ff-kindercoaching.de über das Internet abrufbaren Rechnern stellt kein Angebot i.S.d. §§ 145 ff BGB dar, sondern eine unverbindliche Aufforderung an Sie, diese Produkte bzw. Leistungen zu bestellen. Hiervon ausgenommen sind Leistungen nach Ziff. 7.1.1 und Ziff. 8 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Soweit nicht in den Ziffern 7.1.1, 7.2.1 oder 8 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bzw. aufgrund individueller Vereinbarungen etwas anderes bestimmt ist, kommen Verträge über unsere Dienstleistungen wie folgt zustande.

Angebot / Eingangsbestätigung

2.2 Indem Sie per Internet, E-Mail, Telefon oder über sonstige Kommunikationswege eine Bestellung absenden, geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages mit uns ab. Erfolgte die Angebotsabgabe auf elektronischem Wege, werden wir den Eingang des Angebots bestätigen. Die Eingangsbestätigung stellt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar, jedoch kann die Eingangsbestätigung unsererseits mit der Annahmeerklärung verbunden werden.

Annahme

2.3 Nach Eingang des Angebots werden wir dieses auf Vollständigkeit der Unterlagen prüfen. Sind diese vollständig bzw. ausreichend, kommt der Vertrag  zustande, wenn wir diesen schriftlich oder per E-Mail bestätigen. Bei telefonischen Beratungen kommt ein Vertrag auch dann zustande, wenn wir die Beratung ausführen.

3. Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht gilt ausschließlich für Verträge, die von uns mit einem Verbraucher gemäß § 13 BGB unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln im Sinne von § 312b Abs. 2 BGB abgeschlossen werden.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Die Prüfung der Verbrauchereigenschaft obliegt SANDRA STÜRMER Kinder- und Jugendcoaching.

Fernkommunikationsmittel sind Kommunikationsmittel, die zur Anbahnung oder zum Abschluss eines Vertrags zwischen einem Verbraucher und einem Unternehmer ohne gleichzeitige körperliche Anwesenheit der Vertragsparteien eingesetzt werden können, insbesondere Briefe, Kataloge, Telefonanrufe, Telekopien, E-Mails sowie Rundfunk, Tele- und Mediendienste.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben als Verbraucher das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Dieses Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn wir mit der Ausführung eines erworbenen Dienstleistungspakets mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen haben oder Sie diese selbst verlangt haben.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

Sandra Stürmer Kinder- und Jugendcoaching
Bruchköbeler Landstraße 95, 63452 Hanau
Telefon: +49(0)1 72 – 6 92 20 05
Mail:  s.stuermer@ff-kindercoachingg.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

-An

Sandra Stürmer Kinder- und Jugendcoaching
Bruchköbeler Landstraße 95, 63452 Hanau
Telefon: +49(0)1 72 – 6 92 20 05
E-Mail: s.stuermer@ff-kindercoaching.de

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

-Bestellt am (*)/erhalten am (*)
-Name des/der Verbraucher(s)
-Anschrift des/der Verbraucher(s)
– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

_______________
(*) Unzutreffendes streichen.

 

Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Ende der Widerrufsbelehrung

4. Preise, Zahlungsbedingungen

4.1 Die angegebenen Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, soweit nicht gesondert etwas anderes angegeben ist. Es gelten die bei der Bestätigung des Vertrages (Ziff. 2.3) vereinbarten Preise, außer es ist gesondert etwas anderes vereinbart.

4.2 Die Zahlung unserer Dienstleistungen erfolgt entweder per Kartenzahlung, Bar oder auf Rechnung.

5. Haftung

5.1. Wir haften für Schäden des Kunden, die vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden, die Folge des Nichtvorhandenseins einer garantierten Beschaffenheit des Leistungsgegenstandes sind, die auf einer schuldhaften Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (so genannte Kardinalpflichten) beruhen, die Folge einer schuldhaften Verletzung der Gesundheit, des Körpers oder des Lebens sind, oder für die eine Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz vorgesehen ist, nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Kardinalpflichten sind solche vertragliche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf, und deren Verletzung auf der anderen Seite die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet.

Bei Verletzung einer Kardinalpflicht ist die Haftung – soweit der Schaden lediglich auf einfacher Fahrlässigkeit beruht und nicht Leib, Leben oder Gesundheit betrifft – beschränkt auf solche Schäden, mit deren Entstehung im Rahmen der Erbringung von Leistungen wie der vertragsgegenständlichen Leistungen typischerweise und vorsehbarerweise gerechnet werden muss.

Im übrigen ist die Haftung – gleich aus welchem Rechtsgrund – gegenüber der SANDRA STÜRMER Kinder- und Jugendcoaching ausgeschlossen.

5.2 Wir übernehmen keine Gewähr dafür, dass dem Kunden das Angebot an bestimmten Zeiten zur Verfügung steht. Insbesondere übernehmen wir daher keine Gewähr im Falle von Störungen, Unterbrechungen oder einem etwaigen Ausfall des Angebotes oder dafür, dass die vom Kunden eingegebenen Daten dauerhaft gespeichert und permanent abrufbar sind. Ein Anspruch auf ständige Verfügbarkeit besteht nicht.

5.3 Sie stellen SANDRA STÜRMER Kinder- und Jugendcoaching, deren leitenden Angestellten, Geschäftsführer, Gesellschafter, Beauftragte und Angestellte von allen Ansprüchen Dritter frei und halten SANDRA STÜRMER Kinder- und Jugendcoaching gegen beliebige Ansprüche Dritter schadlos, die aufgrund Ihres schuldhaften Verhaltens oder im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Portale www.ff-kindercoaching.de  bzw. aufgrund der schuldhaften Verletzung dieser Geschäftsbedingungen oder gesetzlicher Regelungen entstehen bzw. sich unmittelbar oder mittelbar daraus ergeben.

6. Coachings, Beratungen und Training

Für Coachings, Beratungen und Trainings werden nachfolgende Punkte ergänzend vereinbart, wobei diese Bestimmungen entgegenstehenden vorstehenden Regelungen vorgehen.

6.1 Beratungsgebühren

6.1.1 Das Honorar für individuell vereinbarte Trainings-, Coaching- und Beratungstermine, wird zum Ende des jeweiligen Termins in Rechnung gestellt und ist sofort fällig.

6.1.2 Der Rechnungsbetrag ergibt sich aus der minutengenauen Abrechnung einschließlich der Vorbereitungszeit. Die Mindestberatungszeit beträgt 60 Minuten, für telefonische Beratungen 30 Minuten

6.1.3 Anreise und Übernachtung sind nicht im Preis enthalten.

6.1.4 Falls Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, kann dieser bis zu 24h vorher kostenfrei abgesagt werden. Bei späterer Absage wird der Termin aus wirtschaftlichen und therapeutischen Gründen voll in Rechnung gestellt. Ich bitte hierfür um Verständnis.

6.1.5 Die Coachingsitzung erfolgt in eigener Verantwortung. Audioaufnahmen aus den Sitzungen sind urheberrechtlich geschützt und nur für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen nicht weitergegeben oder vervielfältigt werden.

6.2 Rücktritt /Stornierungskosten

6.2.1 Anmeldungen sind verbindlich.

6.2.2 Falls Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, kann dieser bis zu 24h vorher kostenfrei abgesagt werden. Bei späterer Absage wird der Termin aus wirtschaftlichen und therapeutischen Gründen voll in Rechnung gestellt. Ich bitte hierfür um Verständnis..

6.2.3 Zur Fristwahrung müssen Stornierungen schriftlich per Post oder per E- Mail bei uns – SANDRA STÜRMER Kinder- und Jugendcoaching – eingehen.

6.2.4 Bei Absage durch uns aus organisatorischen Gründen einschließlich Krankheit von Mitarbeitern von SANDRA STÜRMER Kinder- und Jugendcoaching oder infolge höherer Gewalt wird ein schon erbrachtes Honorar erstattet.

Für vergebliche Aufwendungen oder sonstige Nachteile, die Ihnen durch die Absage entstehen, kommt SANDRA STÜRMER Kinder- und Jugendcoaching – außer in Fällen von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit – nicht auf.

6.3 geringfügige Änderungen

Geringfügige Änderungen im Inhalt behalten wir uns vor ebenso wie einen Referentenwechsel aus wichtigem Grund. Referentenwechsel, unwesentliche Änderungen im Inhalt oder eine zumutbare Verlegung des Veranstaltungsortes berechtigen nicht zur Preisminderung oder zum Rücktritt vom Vertrag.

6.4 Arbeitsmittel, Urheberrecht / Haftung

6.4.1 Etwaig zur Verfügung gestelltes Begleitmaterial SANDRA STÜRMER Kinder- und Jugendcoaching ist urheberrechtlich geschützt und darf insoweit nicht ohne Einwilligung von SANDRA STÜRMER Kinder- und Jugendcoaching  vervielfältigt oder verbreitet werden.

6.4.2 SANDRA STÜRMER Kinder- und Jugendcoaching haftet nicht für die Inhalte der Beratungen, Coachings, und Trainings einschließlich der begleitenden Arbeitsunterlagen, sofern kein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden von SANDRA STÜRMER Kinder- und Jugendcoaching der eines Erfüllungsgehilfen von SANDRA STÜRMER Kinder- und Jugendcoaching  vorliegt.

7. Seminare

SANDRA STÜRMER Kinder- und Jugendcoaching bietet offene Seminare und Inhouse-Seminare an. Für diese Seminare werden nachfolgende Punkte ergänzend vereinbart, wobei diese Bestimmungen entgegenstehenden vorstehenden Regelungen vorgehen.

7.1 Anmeldung für offene Seminare/ Rücktritt

7.1.1 Anmeldungen, die Sie nicht im Internet vorgenommen haben, senden Sie bitte per Brief oder E-Mail an die
SANDRA STÜRMER Kinder- und Jugendcoaching
Bruchköbeler Landstraße 95, 63452 Hanau
Telefon: +49(0)1 72 – 6 92 20 05

s.stuermer@ff-kindercoaching.de
Ihre Anmeldung gilt als angenommen, wenn wir nicht innerhalb von 14 Kalendertagen die Ablehnung erklärt haben. Unabhängig davon erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung.

7.1.2 Anmeldungen sind verbindlich. Im Falle der Überbuchung wird der Anmeldende unverzüglich informiert. Anmeldungen sind auch dann verbindlich, wenn die Anmeldebestätigung nicht bzw. nicht rechtzeitig eintrifft.

7.1.3 Bei schriftlichem Rücktritt, der uns spätestens am 11. Kalendertag vor dem Veranstaltungstermin erreicht, entfällt der Preis. Wird bis einschließlich zum 6. Kalendertag vor dem Veranstaltungstermin schriftlich der Rücktritt erklärt, reduziert sich der Preis auf 50 %, bei noch späterer Absage wird der volle Preis erhoben. Sie können Ihre Teilnahmeberechtigung jederzeit auf einen schriftlich von Ihnen zu benennenden Ersatzteilnehmer übertragen. Umbuchungen (auf eine andere Veranstaltung) werden wie Stornierungen behandelt.

7.1.4 Zur Fristwahrung müssen Stornierungen schriftlich per Post oder per E- Mail bei uns – von SANDRA STÜRMER Kinder- und Jugendcoaching – eingehen.

7.1.5 Bei Absage der Veranstaltung aus organisatorischen Gründen oder infolge höherer Gewalt wird der Preis erstattet.

Für vergebliche Aufwendungen oder sonstige Nachteile, die Ihnen durch die Absage entstehen, kommt SANDRA STÜRMER Kinder- und Jugendcoaching – außer in Fällen von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit – nicht auf.

7.1.6 Geringfügige Änderungen im Veranstaltungsprogramm behalten wir uns vor ebenso wie einen Referentenwechsel aus wichtigem Grund. Referentenwechsel, unwesentliche Änderungen im Veranstaltungsablauf oder eine zumutbare Verlegung des Veranstaltungsortes berechtigen nicht zur Preisminderung oder zum Rücktritt vom Vertrag.

7.2 Anmeldung Inhouse-Seminare für Unternehmen /Rücktritt

7.2.1 Wir werden nach Kontaktaufnahme in einem Erstgespräch die Ausgangssituation, Inhalte, Termine, Dauer, Teilnehmerzahl, Ort und ggf. Preis besprechen und anschließend Ihnen ein unverbindliches Angebot vorlegen. Sobald Sie sich mit diesem einverstanden erklären, übersenden wir Ihnen ein verbindliches Angebot (Auftragsbestätigung). Mit Eingang der schriftlich zurückgesandten und mit Ihrer Unterschrift und Ihren Firmenstempel versehenen Auftragsbestätigung an uns ist der Vertrag zustande gekommen.

7.2.2 Im Übrigen gelten die Ziff. 8.1.3. bis 8.1.6 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

7.3 Anreise / Übernachtung
Anreise und Übernachtung von Teilnehmern sind nicht im Preis enthalten.

7.4 Arbeitsmittel, Urheberrecht / Haftung

7.4.1 Das schriftliche Begleitmaterial zu den Seminaren SANDRA STÜRMER Kinder- und Jugendcoaching ist urheberrechtlich geschützt und darf insoweit nicht ohne Einwilligung von SANDRA STÜRMER Kinder- und Jugendcoaching  vervielfältigt oder verbreitet werden.

7.4.2 SANDRA STÜRMER Kinder- und Jugendcoaching haftet nicht für die Inhalte der Seminarvorträge oder der begleitenden Arbeitsunterlagen, sofern kein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden von SANDRA STÜRMER Kinder- und Jugendcoaching  oder eines Erfüllungsgehilfen von SANDRA STÜRMER Kinder- und Jugendcoaching  vorliegt.

7.5 Leistungsumfang

Der Preis umfasst, soweit nichts anderes angegeben, ausschließlich die Teilnahme an der Veranstaltung sowie Seminarunterlagen.

7.6 Preise / Vorauszahlung

7.6.1 offene Seminare

Die angegebenen Preise (auch Stornogebühren) beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, soweit nicht etwas anderes vertraglich vereinbart wurde.

7.6.2 Inhouse-Seminare.
Die angegebenen Preise (auch Stornogebühren) beinhalten nicht die gesetzliche Mehrwertsteuer, soweit nicht etwas anderes vertraglich vereinbart wurde.

7.6.3 Vorauszahlung

Der Preis ist nach Rechnungslegung im Voraus und in voller Höhe zu entrichten und muss spätestens eine (1) Woche vor Veranstaltungsbeginn auf dem Bankkonto von SANDRA STÜRMER Kinder- und Jugendcoaching  eingegangen sein, sofern die Rechnung/Auftragsbestätigung/Anmeldebestätigung kein anderes Zahlungsziel ausweist oder keine abweichende Vereinbarung getroffen wurde. Bei kurzfristigen Anmeldungen innerhalb der 1-Wochen-Frist ist der Preis sofort fällig, soweit nicht etwas anderes vereinbart wurde.

8. Downloads, Muster 

8.1 Download

Auf der Webseite www.ff-kindercoaching.de bieten wir Ihnen unter anderem in elektronischen Dateien gespeicherte Mustervorlagen an. Die Dateien können Sie auf Ihren Computer herunterladen [„Download“], bearbeiten, speichern und ausdrucken. Allein die Lieferung dieser Dateien per Download, mit dem im jeweiligen Angebot beschriebenen Inhalt, ist Gegenstand des Vertrags, den Sie im Falle Ihres Einkaufs mit uns abschließen.

8.2 Download entgeltpflichtig/kostenfrei; Haftung bei kostenfreiem Download

Der Download der Dateien ist kostenpflichtig, sofern ein Angebot nicht ausdrücklich als kostenlos gekennzeichnet ist.

Sofern wir Ihnen – unabhängig von einer Registrierung/Anmeldung – auf der Webseite www.ff-kindercoaching.de Inhalte kostenfrei zur Verfügung gestellt werden, haften wir nach den gesetzlichen Regelungen für Schenkungen. Eine Gewährleistung für Mängel wird nicht übernommen. Die kostenfreien Leistungen werden unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit angeboten und können jederzeit nach eigenem Ermessen geändert oder eingestellt werden.

8.3 Weitere Kosten

Die Kosten durch den Zugang zu unserem Internetangebot sowie die Verbindungskosten während der Nutzung unserer Website, insbesondere während des Downloads von Dokumenten, tragen ausschließlich Sie.

8.4 Angebotsumfang

8.4.1 Die von uns angebotenen Mustervorlagen stehen in dem Dateityp und der Dateigröße, wie sie im jeweiligen Angebot beschrieben sind, zum Download zur Verfügung. Falls der Download aus von uns zu vertretenden Gründen nicht funktioniert, haben Sie keinen Anspruch auf Lieferung der Mustervorlagen auf eine andere Art als den Download (z.B. per Post) und / oder in irgendeiner anderen Form (z.B. in einem anderen Dateiformat; auf einem körperlichen Datenträger, z.B. auf CD- ROM).

8.4.2 Der Vertrag umfasst ausschließlich die Bereitstellung von in elektronischen Dateien gespeicherten Mustervorlagen zum Download, wie sie in dem von Ihnen ausgewählten Angebot beschrieben sind. Nicht Gegenstand dieses Vertrages ist und allein in ihre Verantwortung fällt es, ob die erworbenen Dateien und die darin enthaltenen Vorlagen Ihren individuellen Verwendungsabsichten entsprechen.

8.4.3 Die von Ihnen in Form von elektronischen Dateien erworbenen Muster dürfen Sie zu Ihrem eigenen privaten Gebrauch speichern und bearbeiten. Dies gilt sowohl für die Dateien als auch für die Inhalte, soweit Sie z.B. Ausdrucke anfertigen. Davon ausgenommen ist der Gebrauch der elektronischen Dateien, um identische oder ähnliche Dienste wie unsere auf dem Portal www.ff-kindercoaching.de anzubieten.

8.5.2 Es steht allein in Ihrer Verantwortung, für die technischen Voraussetzungen Sorge zu tragen, die ihrerseits notwendig sind, um den angebotenen Download ausführen zu können (z.B. Internetzugang, Internetbrowsersoftware) und die herunter geladenen Dateien öffnen, bearbeiten und / oder speichern zu können (z.B. geeignetes Textverarbeitungsprogramm).

8.6 Haftung /Gewährleistung

SANDRA STÜRMER Kinder- und Jugendcoaching kann weder die Richtigkeit, Vollständigkeit noch Aktualität der Downloads von dem Portal www.ff-kindercoachingg.de garantieren, so dass eine Gewährleistung insoweit ausgeschlossen ist, sofern nicht etwas anderes ausdrücklich vereinbart ist. Diese Bestimmungen für Downloads gehen den allgemeinen Gewährleistungs- und Haftungsregeln vor.

9. Datenschutz

Es gelten die Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung.

10. Verwendung der bei Registrierung angegebenen E-Mail-Adresse

10.1 SANDRA STÜRMER Kinder- und Jugendcoaching ist berechtigt, die E-Mail-Adresse, die bei einer Registrierung oder später im Zuge der Vertragsdurchführung angegeben wird, zur Direktwerbung für andere Leistungen von SANDRA STÜRMER Kinder- und Jugendcoaching  und für Ihren Newsletter zu nutzen.

10.2 Falls Sie als Kunde jedoch keine Direktwerbung oder keinen Newsletter mehr erhalten möchte, können Sie der entsprechenden Verwendung der E-Mail-Adresse jederzeit in Textform an s.stuermer@ff-kindercoaching.de widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Weitere Details dazu können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

11. Sonstiges

11.1 Anwendbares Recht

Auf die vorliegenden Geschäftsbedingungen findet deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts sowie des deutschen und europäischen Kollisionsrechts Anwendung, wobei zwingende Regelungen des Verbraucherschutzes jedoch stets der Rechtswahl vorgehen.

11.2 Gerichtsstand

Für Kaufleute (im Sinne des HGB), Stiftungen oder Körperschaften des öffentlichen Rechts ist Hanau der ausschließliche Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten, die aus Bestellungen über die Portale www.ff-kindercoaching.de oder der vorliegenden Geschäftsbedingungen entstehen.

11.3 Keine Nebenabreden / Schriftform

Nebenabreden wurden nicht getroffen. Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform und werden nur dann verbindlich, wenn sie von den Vertragspartnern unterzeichnet worden sind. Mündliche Nebenabreden gelten nur, wenn sie schriftlich bestätigt worden sind. Dieser Schriftformvorbehalt kann nur durch eine schriftlich abgefasste, von beiden Vertragspartnern unterschriebene Vereinbarung aufgehoben werden.

11.4 Abweichende Bedingungen des Nutzers / Salvatorische Klausel

Abweichende Bedingungen des Nutzers werden nicht akzeptiert. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein, so berührt dies nicht die Gültigkeit der übrigen Regelungen. Ungültige Bestimmungen sind durch solche zu ersetzen, die der beabsichtigten Bedeutung der ungültigen Bestimmung am nächsten kommen. Gleiches gilt bei Auftreten eventueller ausfüllungsbedürftiger Lücken.

Stand: 10. August 2020